Die Mongol Rally

Die Mongol WAS?! 

Ja die Mongol Rally! Noch nie von gehört?! … Bis vor zwei Jahren wusste ich auch noch nichts über diesen völlig verrückten Trip! Ich habe zum ersten Mal davon erfahren, als ich eine wahnwitzige Dokumentation auf National Geographic gesehen habe. Danach hat mich diese Höllentour nicht mehr losgelassen. Ich wusste, du musst eines Tages mit dabei sein und mit einem Haufen völlig verrückter Leute diese Reise auf dich nehmen.

Worum gehts? 

Euer Ziel ist es, mit einem völlig untauglichen Auto von London in die Hauptstadt der Mongolei, Ulaanbaatar zu fahren…ups…das Ziel wurde inzwischen geändert, man fährt nach Ulan Ude in Russland, jedoch werden wir definitiv durch die Mongolei fahren. Das klingt erstmal nach einer ziemlich verrückten Idee und ja das ist es auch! Die erste Rally fand 2004 und seitdem kommen Menschen aus aller Herren Länder und nehmen Jahr für Jahr daran teil. Wie ihr mit eurem Auto in die Mongolei kommt ist dabei völlig egal! Ihr könnt jede Route nehmen, die ihr wollt! Das Abenteuer beginnt am 19.7.2015 und sofern es die Technik zulässt wollen wir gegen Ende August wieder zurück sein.  

Unterstützung?! 

Euer Team ist voll und ganz auf sich gestellt. Ihr habt eine Panne?! Dann liegt es an eurem handwerklichen Geschick oder eurer Improvisationskunst euch aus der Lage zu befreien. Natürlich werden auch andere Abenteuerlustige euren Weg kreuzen, jedoch fordert die Rally ihren Tribut. Materialverschleiß wird dazu führen, dass nicht jeder das Ziel erreicht. Doch darum gehts! Man muss es so sagen, auch wenn es abgedroschen klingt, der Weg ist das Ziel! 

Preis?! 

Wenn ihr euch fragt, wozu das Ganze?! Kann ich etwas gewinnen?! Nein …. Es gibt nichts zu gewinnen! Euer Preis ist die Lebenserfahrung, die Momente des Glücks und der Verzweiflung, die ihr auf dem Weg in die Mongolei erfahren werdet. Ihr habt die unglaubliche Chance Länder, Menschen und andere Kulturen auf eine völlig andere Art und Weise kennen zu lernen.

Folgt uns auch auf Facebook!!!